Go Back   Steam Users' Forums > Language > Deutsches Forum > Steam

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 05-08-2012, 01:02 AM   #136
Shona
 
 
 
Join Date: Nov 2008
Reputation: 28
Posts: 771
Quote:
Originally Posted by DanTheKraut View Post
Persönlich ist mir die Erwachsenenbevormundung sowas von egal! Ich lasse mir von niemandem vorschreiben was ich zu spielen, zu sehen oder zu hören habe. Wenn es etwas in Deutschland nicht gibt, kaufe ich es mir halt im Ausland oder lasse es mir giften was mich immer billiger kommt
True Story
Ab und an ist es doch hilfreich wenn man auch Freunde im Ausland hat, vor allem bei den großen Deals xD
Shona is offline   Reply With Quote
Old 05-09-2012, 02:34 AM   #137
Soldat-Hans
 
Join Date: Nov 2008
Reputation: 0
Posts: 17
Es wäre einfach schön, wenn es eine sichere MEthode gäbe, uncut im steam store zu kaufen ohne angst haben zu müssen, gebanned zu werden!
Soldat-Hans is offline   Reply With Quote
Old 05-09-2012, 06:36 AM   #138
bushklopper
 
 
 
Join Date: Jul 2009
Reputation: 23
Posts: 215
am besten isses, einen freund im ausland zu haben, der einem das ganze giften kann.
evtl. mal sich in communitys/clans auch umschauen.
bushklopper is offline   Reply With Quote
Old 05-09-2012, 06:40 AM   #139
Scorcher24
 
 
 
Join Date: Nov 2010
Reputation: 678
Posts: 3,983
Gebannt. Es heisst gebannt. 1 Buchstabe weniger zu tippen und cooler als denglisch. Sorry, musste raus.
Scorcher24 is offline   Reply With Quote
Old 05-14-2012, 06:32 PM   #140
DanTheKraut
 
 
 
Join Date: May 2012
Reputation: 30
Posts: 193
Quote:
Originally Posted by Soldat-Hans View Post
Es wäre einfach schön, wenn es eine sichere MEthode gäbe, uncut im steam store zu kaufen ohne angst haben zu müssen, gebanned zu werden!
VPN ist sicher oder will Valve tausende von Spielern bannen? Ich denke nicht, da es z.B. auch Leute gibt die viel reisen und so unterschiedliche IPs haben, dass müsste man erstmal rausfiltern und die massige Anwaltspost wäre auch nicht zu verachten

VPN wird einfach ignoriert sei es jetzt von Valve, Microsoft oder sonst wem!
DanTheKraut is offline   Reply With Quote
Old 05-17-2012, 06:07 AM   #141
step2ice
 
Join Date: Nov 2004
Reputation: 0
Posts: 101
Quote:
Originally Posted by bushklopper View Post
am besten isses, einen freund im ausland zu haben, der einem das ganze giften kann.
evtl. mal sich in communitys/clans auch umschauen.
Wobei da auch schon erste Meldungen auftauchen, dass gifting mit einer Länderkontrolle versehen ist.

Aktuelles Beidpiel stellt die Max Payne 3 pre order.
step2ice is offline   Reply With Quote
Old 05-17-2012, 06:22 AM   #142
Shona
 
 
 
Join Date: Nov 2008
Reputation: 28
Posts: 771
Das ist aber von Werk aus eine reginoale Beschränkung und hat nichts mit Steam/Valve zu tun. Valve kann nur das online stellen was ein Publisher bereit stellt und wenn die Max Payne 3 Publisher Steam/Valve eben nur diese regionalen Versionen gibt so kann Steam/Valve das nicht ändern.


Quote:
Originally Posted by DanTheKraut View Post
VPN ist sicher oder will Valve tausende von Spielern bannen? Ich denke nicht, da es z.B. auch Leute gibt die viel reisen und so unterschiedliche IPs haben, dass müsste man erstmal rausfiltern und die massige Anwaltspost wäre auch nicht zu verachten

VPN wird einfach ignoriert sei es jetzt von Valve, Microsoft oder sonst wem!
Beim Einkaufen wäre ich mir da nicht so sicher, aber beim aktivieren eines Retail Keys wird es ignoriert sonst hätte Steam nur noch 50% der User
Shona is offline   Reply With Quote
Old 05-18-2012, 10:54 PM   #143
bushklopper
 
 
 
Join Date: Jul 2009
Reputation: 23
Posts: 215
Quote:
Originally Posted by step2ice View Post
Wobei da auch schon erste Meldungen auftauchen, dass gifting mit einer Länderkontrolle versehen ist.

Aktuelles Beidpiel stellt die Max Payne 3 pre order.

Und was soll das für eine Länderkontrolle sein?
Gib mal link oder ähnliches.
Ich behaupte mal, das es wurscht ist. Warum? Weil ich i.d.R. meine Games aus US/UK als Gift bekommen. Immer alles Uncut und auch immer so wie es sein soll.

Wenn du aber Gifts ausm Ostblock meinst.... tjo.... das ist gut so.
bushklopper is offline   Reply With Quote
Old 05-19-2012, 05:57 AM   #144
NeedMoreCoffee
 
Join Date: May 2009
Reputation: 0
Posts: 162
soweit ich gelesen hab betrifft das nur die ru-versionen...gab da mal news...

ansonsten wär mir nix aufgefallen...max payne 3 (aus der schweiz) tauchte in der bibliothek auf, die zusätzlichen versionen von 1+2 sind im inventar...

bis jetzt hatte ich nur 2 fälle wo´s mit deutscher ip garnicht ging (sr3 und dr2:OR)
NeedMoreCoffee is offline   Reply With Quote
Old 05-19-2012, 07:00 AM   #145
Scorcher24
 
 
 
Join Date: Nov 2010
Reputation: 678
Posts: 3,983
Quote:
Originally Posted by NeedMoreCoffee View Post
soweit ich gelesen hab betrifft das nur die ru-versionen...gab da mal news...

ansonsten wär mir nix aufgefallen...max payne 3 (aus der schweiz) tauchte in der bibliothek auf, die zusätzlichen versionen von 1+2 sind im inventar...

bis jetzt hatte ich nur 2 fälle wo´s mit deutscher ip garnicht ging (sr3 und dr2:OR)
Ich hab die US Version von SR3.
Geht definitiv.
Scorcher24 is offline   Reply With Quote
Old 05-19-2012, 09:18 AM   #146
eraks
 
 
 
Join Date: Nov 2011
Reputation: 6
Posts: 160
Das einzige "gesperrte" Spiel, dass mir gerade einfällt (wobei ich nicht weiß, ob das mittlerweile gefixxt wurde) ist Skyrim. Wenn man einen Key aus RU hatte konnte man auch nur mit RU IP spielen. Sonst ist das Spiel nicht gestartet.
eraks is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2012, 02:18 AM   #147
NeedMoreCoffee
 
Join Date: May 2009
Reputation: 0
Posts: 162
dead rising 2: off the record tauchte nach dem "giften" nicht in spieleliste auf...erst als ich per **** den download anleierte wars da...

ebenso bei sr3 dvd aus österreich eingelegt - steam meldet is nicht erlaubt...auf normalem weg keine chance

nicht anbieten ist eine sache, aber dann dem kunden das aktivieren zu erschweren bzw. ihn dazu zu zwingen dass er gegen die nutzungsbedingungen verstößt ist schon etwas zu viel
NeedMoreCoffee is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2012, 04:15 AM   #148
Shona
 
 
 
Join Date: Nov 2008
Reputation: 28
Posts: 771
Quote:
Originally Posted by NeedMoreCoffee View Post
nicht anbieten ist eine sache, aber dann dem kunden das aktivieren zu erschweren bzw. ihn dazu zu zwingen dass er gegen die nutzungsbedingungen verstößt ist schon etwas zu viel
war doch jetzt bei Sniper Elite V2 nicht anders^^ und Steam sieht beim aktivieren eines Spiels weg weil sonst würden mehr als 50% der spieler gebannt sein und das wäre das ende von steam

@Scorcher24
Gift geht eigentlich immer aber bei Max Payne 3 wird es auch dort nicht gehen.

Solltest du einen retail Key haben so war dieser zu 100% nur über ein VPN aktiverbar =) hab nämlich selbst die RU Version von SR3


@All
Hier sind alle infos zur CIS version von MP3 -> http://cdr.thebronasium.com/sub/14524
Shona is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2012, 08:16 AM   #149
Scorcher24
 
 
 
Join Date: Nov 2010
Reputation: 678
Posts: 3,983
Also ihr müsst hier schon zwischen Gift und UK/RU/whatever Key unterscheiden.
Das sind technisch 2 total unterschiedliche Dinge.
Scorcher24 is offline   Reply With Quote
Old 05-20-2012, 10:44 AM   #150
TimL
 
 
 
Join Date: Jan 2011
Reputation: 142
Posts: 986
Bei mir ist es schon so weit, dass ich diverse Titel garnicht mehr selbst kaufe sondern einfach den Umweg über einen ausländischen Freund gehe. Keine Lust noch einmal verbrannt zu werden wie bei bspw. Red Orchestra 2 (wo erst nach ein paar Wochen der Low-Violence Indikator angezeigt wurde). Zum Glück habe ich das auch als Geschenk bekommen.

Das mit dem VPN nutzen ist alles nur Angstmacherei. Es passiert nichts wenn man einen VPN nutzt um ein Spiel zu aktivieren. Das SCHLIMMSTE was passieren kann ist dass dein Account kurzzeitig nicht verfügbar ist (Sicherheitsmaßname von Steam, könnte ja sein jemand hat deinen Account gestohlen?) aber auch das passiert recht selten bis nie.
Einkaufen sollte mit einem VPN auch nicht funktionieren sofern man schon einmal ohne VPN mit deutschem PayPal oder einer deutschen Kreditkarte eingekauft hat. Steam erkennt das meistens und bricht den Kauf vorzeitig ab (ein Freund der im Urlaub war versuchte sich etwas zu kaufen bekam aber eine Fehlermeldung bei jedem Versuch).
Wer dennoch versucht mit einem VPN einzukaufen ist letzendlich selbst schuld wenn er seinen Account los ist.

Und diese offene PEGI Pedition ist doch eh ein Witz. Als ob sowas jemals in die Tat umgesetzt wird.
TimL is offline   Reply With Quote
Reply

Go Back   Steam Users' Forums > Language > Deutsches Forum > Steam


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off



All times are GMT -7. The time now is 12:06 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Site Content Copyright Valve Corporation 1998-2014, All Rights Reserved.